Flowers and Ikebana

heilpädagogische weiterbildung für erzieher

von aktualisiert am . Ausbildung in der Heil-Erziehungs-Pflege …bedeutet Arbeiten mit Menschen mit Behinderungen aller Alters-Stufen in ihrem Lebens-Umfeld. Was muss ich für ein Typ sein, um Heilpädagoge zu werden? Die Ausbildung kannst du an Fachschulen für Sozialpädagogik absolvieren – mittlerweile gibt es auch praxisintegrierte Ausbildungen oder eine Erzieherausbildung in Teilzeit. Als Erzieher darfst du mehr Verantwortung übernehmen. Die Weiterbildung zur Heilpädagogin, zum Heilpädagogen besteht aus theoretischem Unterricht und aus praktischen Übungen. Auch … Wenn Sie sich nach abgeschlossener Erzieher/innenausbildung oder einer anderen einschlägigen Ausbildung (Anerkennung auf Anfrage) auf den heilpädagogischen Bereich spezialisieren möchten, bietet Ihnen unsere Fachschule für Heilpädagogik die Möglichkeit einer praxisorientierten Ausbildung. Ganz gleich, für welches Modell du dich entscheidest: Die Weiterbildung ist immer in einen theoretischen und einen praktischen Abschnitt unterteilt. Erzieher/in mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung, Für diesen Beruf gibt es noch keine Bewertungen. Schon ab 179 Euro: Fördermöglichkeit für berufliche Weiterbildung: Bildungsprämie; Aufnahmevoraussetzungen. Bitte erlaube uns deinen Standort zu verwenden, um dir passende Stellen in deinem Umkreis Seminare eignen sich ebenfalls bestens zur Aktualisierung beziehungsweise Erweiterung des fachlichen Wissens und können sich zum Beispiel mit den folgenden Themen auseinandersetzen: Seminare und anderweitige Lehrgänge, die der Weiterbildung im Bereich Heilpädagogik dienen, vermitteln gleichermaßen theoretisches Fachwissen und praktische Kompetenzen, weshalb regelmäßige Präsenzen vor Ort ein absolutes Muss sind. Heilpädagogen, die eher mit einem Seminar liebäugeln, werden bei verschiedenen Anbietern fündig. Manche Erzieherin hat schon etliche Fortbildungen … Es handelt sich um keine klassische Ausbildung, sondern eine Weiterbildung. Der Fachwirt kann sich für dich besonders lohnen, wenn du dich mehr im Bereich Organisation und Management einbringen möchtest. die Themen Inklusion und Sozialraumorientierung. Welche Voraussetzungen brauche ich für eine Heilpädagogik-Ausbildung? Weiterbildung für Erzieher. Erzieher oder als Fachkraft mit abgeschlossener pädgogischer Berufsausbildung ; Bewerbungsunterlagen. Diese wird vom bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus angeboten. Hier finden Sie neben wichtigen Informationen auch ausgewählte Anbieter. Welcher Lerntyp bist du und wie lernt es sich am besten? Mit unseren individuell auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Fort- und Weiterbildungen erwerben Sie zusätzliche Qualifikationen und … Fort- und Weiterbildung - Euro Akademie Chemnitz. Erzieher/in Heilerziehungspfleger/in Kinder- und Jugendpsychotherapeut/in Kinderpfleger/in Lehrer/in Podologe/Podologin Kurs in Heilpädagogischer Diagnostik als Weiterbildung . Zeitmanagement in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Da es diesbezüglich aber nicht nur eine Option gibt, sollte zunächst eine sorgfältige Auswahl getroffen werden. Diese Ausbildung ist für dich richtig,… In manchen Bundesländern muss man zusätzlich eine mündliche Prüfung ablegen. In der Masse der Weiterbildungsanbieter mag Ihnen die Orientierung hinsichtlich der Qualität der Kurse zunächst schwerfallen. Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen? Für einen erfolgreichen Abschluss der Ausbildung legst du am Ende eine staatliche Prüfung ab, die aus einem schriftlichen und praktischen Teil besteht. Staatliche und private Hochschulen kommen gleichermaßen in Betracht und offerieren teilweise sogar ein berufsbegleitendes Studium, das beispielsweise als Fernstudium sehr flexibel absolviert werden kann. Werden Sie Fachkraft für pädagogische Früherziehung! Mehr Aufgaben und zusätzliche Verantwortung bedeuten natürlich auch mehr Gehalt. Grundsätzlich ist eine Weiterbildung Heilpädagogik aber ohnehin vor allem für bereits qualifizierte pädagogische Fachkräfte zu empfehlen, die ihr Qualifikationsprofil schärfen möchten. Auslandskrankenversicherung für Studenten und Schüler. 2. © 2020 • Studienzentrum "Gut Durchdacht" •, Die Heilpädagogik als eigenständige Disziplin der Pädagogik, Weiterbildungsmöglichkeiten in der Heilpädagogik, Weiterbildung Heilpädagogik per Fernkurs, Berufsbegleitendes Studium Heilpädagogik, Berufliche Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten in der Heilpädagogik. Der Praxisteil der Heilpädagogen-Weiterbildung wird berufspraktische Ausbildung genannt. Wer die Weiterbildung z.B. AbsolventInnen der Weiterbildung Heilpädagogische Diagnostik können sich in ihren Berufen im sozialen Bereich neue Aufgabenfelder erschließen und Führungsverantwortung übernehmen. Ausbildungsstätten. Allerdings steigen die Anforderungen in den einzelnen Arbeitsfeldern ständig und lassen so bei vielen Erzieher/innen den Wunsch nach besserer Qualifikation wach werden. Je nachdem, in welcher Einrichtung sie tätig sind, kümmern sich Heilpädagoginnen oder Heilpädagogen um verschiedene Dinge. Weiterbildung für Erzieher: Kurse mit Zertifikat oder IHK-Abschluss. Prüfungen . Heilpädagogische Zusatzqualifikation für Erzieherinnen und Erzieher Gemeinsames Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung in Kindertageseinrichtungen . Die Heilpädagogische Zusatzausbildung qualifiziert, behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder im Rahmen der alltäglichen Gruppenarbeit heilpädagogisch zu fördern (gemäß: HH Kiga-Gutschein-System, Frühförderung §26 KibeG). Wir haben Ihnen auf diesem Auftritt speziell für Erzieher zugeschnittene Weiterbildungs-Angebote zusammengestellt. In Tagesstätten oder Jugendwohnheimen gibt es normalerweise keine bestimmte Kleiderordnung. Die Ausbildung zum Heilpädagogischen Förderlehrer erfolgt in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich. Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ) Die heilpädagogische Zusatzqualifikation ist eine vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales empfohlene Fortbildung und richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen sowie an Mitarbeiter*innen der Behindertenhilfe, stationärer Pflegeeinrichtungen und der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe. Die heilpädagogische Zusatzqualifikation soll den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Kindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, Handlungskompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und … Fortbildungen für Heilpädagogen. Wenn du jünger als 16 Jahre alt bist, benötigen wir nach europäischem Datenschutzgesetz die Einwilligung eines deiner Erziehungsberechtigten. Damit können simple Fernlehrgänge jedoch nicht dienen, die eher mit Seminaren gleichzusetzen sind. Grundlage für den Weg zum Heilpädagogen ist eine pflegerische Ausbildung, zum Beispiel zum Erzieher oder Heilerziehungspfleger. Dass hier besondere Fachkompetenz gefordert ist, zeigt sich rasch und liefert die Daseinsberechtigung für die Heilpädagogik als eigenständige Disziplin. Wie läuft die Weiterbildung zum Heilpädagogen ab? Das kann zum Beispiel die Leitung einer heilpädagogischen Einrichtung sein. In Vollzeit, Teilzeit oder auch per Fernstudium kann man das Rüstzeug für eine Tätigkeit auf dem Gebiet der Heilpädagogik erlangen und darauf seine weitere Karriere aufbauen. Foren-Übersicht. Der nächste Schritt auf der Karriereleiter ist der Fachwirt für Erziehungswesen. Fachwirt/-in für Erziehungswesen . Das Land hat insgesamt 1,7 Mio. Online-Fortbildungen & Web-Seminare für Erzieherinnen & Erzieher - Deutscher Bildungsserver Die Seite informiert zu einzelnen, kostenfreien Online-Fortbildungen für frühpädagogische Fachkräfte und ermöglicht die Suche in der Weiterbildungssuchmaschine IWWB. Der besondere Förderbedarf kann einer körperlichen oder auch geistigen Beeinträchtigung geschuldet sein. In Anbetracht der zahlreichen Optionen ist es aber gar nicht so leicht, die richtige Wahl zu treffen. Die Weiterbildung ist also eine gute Möglichkeit, um in der Karriere- und Gehaltsleiter echte Fortschritte zu machen. In Bayern durch eine berufsbegleitende zweijährige Zusatzausbildung. Erarbeitung von individuellen Behandlungsplänen, Entwicklung von therapeutisch-pädagogischen Maßnahmen, Betreuung, Beratung und Anleitung von Angehörigen (sogenannte Pflegeberatung), Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt. … Diese präsentiert sich als eigenständige Disziplin der Pädagogik, die sich auf Menschen mit besonderem Förderbedarf konzentriert. Wo werden Heilpädagogik-Weiterbildungen angeboten? Fachkraft für pädagogische Früherziehung. Alternativ dazu kann man Heilpädagogik auch berufsbegleitend studieren und sich so parallel zum Job dementsprechend weiterbilden. Grundsätzlich kann sich das durchschnittliche Gehalt beispielsweise zwischen 24.000 Euro und 36.000 Euro brutto im Jahr bewegen. Für ein solches Studium im heilpädagogischen Umfeld kommen vor allem die folgenden Studiengänge in Betracht: Heilpädagoginnen und Heilpädagogen sind im Sozialwesen sowie im Gesundheitssektor gefragte Fachkräfte, die die Betreuung und Förderung von Menschen mit besonderem Förderbedarf erst möglich machen. Grundlage der Ausbildung ist die Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Fachschulen für Heilpädagogik des Landes Baden-Württemberg. Respekt und Wertschätzung, Nächstenliebe, Die Weiterbildung Heilpädagogik richtet sich an Erzieher/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen und vergleichbare Berufsgruppen des Sozialwesens, die bereits über einschlägige pädagogische Berufserfahrung verfügen und sich für die sonderpädagogische Praxis weiterbilden wollen. Die Ausbildung zielt darauf ab, ein eigenes theorie-gestütztes, umfassendes heilpädagogisches Konzept für die konkrete Arbeit und Beziehung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf dem Hintergrund biografischer, sozialer und gesellschaftlicher Bedingungen … Die Erzieher/innen-Ausbildung findet heute auf hohem Niveau statt. Nutzungbedingungen Gemeinsames Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung in Kindertageseinrichtungen. Darüber hinaus sollten Sie Fähigkeit und Motivation zum eigenständigen Lernen mitbringen, sowie die Bereitschaft, mit anderen konstruktiv in Gruppen zusammenzuarbeiten. Bewegungsförderung wirkt aus diesem Grunde nicht nur auf die motorischen Fähigkeiten, sondern beeinflusst auch die soziale, emotionale, sprachlich-kommunikative, kognitive sowie wahrnehmungsbezogene Entwicklung. Noch bevor es um konkrete Qualifizierungsmaßnahmen auf dem Gebiet der Heilpädagogik geht, bietet es sich an, die Heilpädagogik genauer unter die Lupe zu nehmen. Um eine heilpädagogische Weiterbildung besuchen zu können, sollte bereits eine abgeschlossene Fachschulausbildung aus einem sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Berufsfeld vorhanden sein. Die heilpädagogische Zusatzqualifizierung ist ein Fortbildungsangebot der Fachschule für Sozialpädagogik - Fröbelseminar, das sich an Erzieherinnen und Erzieher in Hamburg richtet, in deren Einrichtung Kinder mit und ohne Behinderung inklusiv betreut werden. Psychische und soziale Probleme können ebenfalls Anlass dafür geben, dass eine heilpädagogische Betreuung angezeigt ist. Der Fachwirt kann sich für dich besonders lohnen, wenn du dich mehr im Bereich Organisation und Management einbringen möchtest. Die Ausbildung fördert mit einer engen Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis die Vertiefung der bisherigen Berufsausbildung. Dabei ist das jeweilige Landesrecht maßgebend und gibt die Rahmenbedingungen der Weiterbildung zur Heilpädagogin vor, die an Fachakademien und Fachschulen stattfinden kann. Neue Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum*r Erzieher*in. Dies ist ggf. Bei der Weiterbildung zum Heilpädagogen gibt es einen Pflichtbereich und einen Wahlpflichtbereich. anzuzeigen. Wie bei allen pädagogischen Ausbildungen gehören für die Praxiserfahrungen Praktika zu der schulischen Ausbildung. für Erzieherinnen und Erzieher für Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren ab Februar 2021 Die heilpädagogische Zusatzqualifizierung ist ein Fortbildungsangebot der Fachschule für Sozial-pädagogik - Fröbelseminar, das sich an Erzieherinnen und Erzieher in Hamburg richtet, in deren Einrichtung Kinder mit und ohne Behinderung inklusiv betreut werden. Karriere und Weiterbildung Erzieher - Informiere dich hier über die Karrierechancen und Weiterbildungen als Erzieherin Willst Du eine Weiterbildung zum Heilpädagogen machen, musst Du in der Regel einen Hauptschul- oder Realschulabschluss mitbringen. Die aktuellen Lehrpläne für diese Fachrichtungen und weitergehende Informationen zur Aus- und Weiterbildung in sozialpädagogischen Berufen finden Sie auf dem Bildungsserver Berufsbildende Schule des Landes Rheinland-Pfalz. Das Portal Fortbildung.net hat deshalb explizit für die Weiterbildung von Erziehern eine Seite erstellt. Ziel. Die Weiterbildung ist also eine gute Möglichkeit, um in der Karriere- und Gehaltsleiter … Du kannst dich im Wahlpflichtbereich auch mit Gebärdensprache oder therapeutischen Konzepten wie der basalen Stimulation beschäftigen. Er Wie kann man per Weiterbildung Heilpädagoge werden? Ausbildung. In Vollzeit dauert die Weiterbildung zwischen anderthalb und zweieinhalb Jahren, in Teilzeit zwei bis vier Jahre. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Ziel des Kurses . Die berufsbegleitende Ausbildung an der Fachschule für Heilpädagogik in Ravensburg dauert drei Jahre. Mehr Aufgaben und zusätzliche Verantwortung bedeuten natürlich auch mehr Gehalt. Erzieher, Heilerziehungspfleger als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Heilpädagogische Tagesstätte - Förderschwerpunkt Hören . Bitte sprechen Sie uns an! Die Weiterbildungslehrgänge finden in Fachschulen, Fachakademien und Berufskollegs statt. Mit der Weiterbildung für Erzieher / Erzieherin erfüllen sich viele einen lang ersehnten Herzenswunsch, denn Erzieher oder Erzieherin sein ist mehr als nur ein Beruf, es ist oft eine Berufung! Alle Hintergründe zum Angebot für 3- bis 18-Jährige gibt es hier. Die Qualifizierung als Heilpädagoge kann demnach auf verschiedenen Ebenen erfolgen, wodurch sich für Interessierte fast immer eine geeignete Option finden lässt. Die Bildung und Erziehung entsprechender Klienten jeglichen Alters steht hier an. Dadurch verfügen sie über die notwendige Kompetenz, um heilpädagogisch tätig zu werden. Meistens ist ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt. zum Heilpädagogen vor. Heilpädagogische Weiterbildung für Erzieher/Erzieherinnen in Kindertagseinrichtungen. Mitunter sollten diese auch das Gespräch mit dem Vorgesetzten suchen oder auf andere Art und Weise in Erfahrung bringen, welche Qualifikation besonders gefragt und somit aussichtsreich ist. Per Fernstudium, Abendstudium oder anderweitigem Teilzeitstudium kann man berufsbegleitend studieren und den Bachelor oder Master als akademischen Grad mit internationaler Anerkennung erlangen. Hier kommt dann die eine oder andere Weiterbildung per Fernkurs ins Spiel, die zeitlich und örtlich unabhängig absolviert werden kann und so eine optimale Vereinbarkeit mit dem Beruf bietet. All diejenigen, die diese Weiterbildung zum Heilpädagogen beziehungsweise zur Heilpädagogin erfolgreich absolviert oder eine Heilerziehungspfleger-Ausbildung … Das gilt insbesondere für die Arbeit in Wohn- und Pflegeheimen, denn dort werden die Bewohner rund um die Uhr betreut. Dieses Profil wurde von Florian geschrieben. Mehr erfahren . Schnellzugriff. FAQ; Startseite. Heilpädagoginnen und Heilpädagogen haben entweder eine entsprechende Ausbildung abgeschlossen oder Heilpädagogik studiert. Heilpädagogik gibt es übrigens auch als Studiengang an Hochschulen. Die Heilpädagogik-Ausbildung vermittelt fundierte Kenntnisse der heilpädagogischen Arbeit, die sich durch einen ganzheitlichen Ansatz auszeichnet und Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen und jeglichen Alters widmet.. Die Erzieher/innen-Ausbildung findet heute auf hohem Niveau statt. Die heilpädagogische Zusatzqualifikation soll den Mitarbeitern von Kindertageseinrichtungen, die Kinder zur Integration aufnehmen, Handlungskompetenzen zur Erfüllung von Aufgaben bei der Erziehung, Bildung, Förderung, Pflege und Betreuung von behinderten oder … (Der Aufbaukurs ist innerhalb einer Frist von 2 Jahren nach … Sie arbeiten in Kitas, Krippen, Horten, Hotels, Krankenhäusern, Heimen und sozialpädagogischen Einrichtungen. Kalender 2020/2021 für die Ausbildung o. Weiterbildung | Perfekt für Männer, die wissen, welche Knöpfe man drücken muss | Ausbildungsbeginn Geschenk de Publishing MH, Erzieher: ISBN: 9798665298054 sur amazon.fr, des millions de livres livrés chez vous en 1 jour Die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger dauert meistens drei Jahre, ist landesrechtlich geregelt und wird an Fachschulen verschiedener Träger angeboten. Werden Sie Fachkraft für pädagogische Früherziehung! Über ihr Aus- und Fortbildungsinstitut für Früh- und Sonderpädagogik bietet die KEB seit längerer Zeit 2 Fernlehrgänge an: den Fernkurs Erziehen und den Fernkurs Heilpädagogik. Zusatzausbildung verfügt. Für unsere Erzieherinnen und Erzieher bedeutet das viel Abwechslung und ein buntes Team. Es handelt es sich bei dem Berufsprofil um eine berufliche Weiterbildung, für die folgende Voraussetzungen erfüllt sein müssen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher oder Heilerziehungspfleger; Oder: Abgeschlossene Berufsausbildung in einer als gleichwertig anerkannten sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Ausbildung; Oder: Siebenjährige Berufserfahrung in … Du hast noch Fragen? Sammlung Zebra : Schriften zur Entwicklung und Erziehung im Kleinkind- und Vorschulalter. Was lernt ein Heilpädagoge in der Praxis? Die Ausbildung soll dazu befähigen, selbstständig und eigenverantwortlich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in erschwerten Lebenslagen durch heilpädagogische Hilfe in ihrer personalen und sozialen Integration zu unterstützen. Zahl der Bewerbungen – geprüft, ob für sie Zusatzangebote, insbesondere zur Einführung in die Deutsche Gebärdensprache, bereitgestellt werden können. So ist die … Inhalt. Welche Arbeitskleidung tragen Heilpädagogen? NEU! Der hohe Bedarf an heilpädagogischen Fachkräften leistet ebenfalls seinen Beitrag dazu. In Arztpraxen und Kindergärten können Heilpädagogen aber auch geregelte Arbeitszeiten haben. '''heilpädagogische Zusatzqualifikation für die KiTa-Arbeit''' ''Inhalte:'' Inklusionsarbeit in Kindertagesstätten erfordert neben einer entsprechenden Werthaltung spezifi sche Kompetenzen des pädagogischen Personals, um dem jeweiligen Individuum, aber auch der Gruppe insgesamt optimal gerecht werden zu können. Insgesamt sind dafür 320 Unterrichtsstunden vorgesehen, in denen das Fachwissen vertieft und praktische Erfahrung gesammelt wird. Bei der basalen Stimulation werden verschiedene Wahrnehmungsbereiche aktiviert, um so die Kommunikationsfähigkeit von schwer beeinträchtigten Menschen zu fördern. Insbesondere in den folgenden Bereichen ergeben sich spannende Beschäftigungsmöglichkeiten: Durch die eine oder andere Weiterbildung kann der Aufstieg auf der Karriereleiter noch gefördert werden. Betriebswirt oder Fachwirt – Was ist besser? Ob du als Heilpädagoge eine bestimmte Arbeitskleidung tragen wirst, hängt also vom Arbeitgeber ab. Fortbildung gem. Weiterbildung für Erzieher/innen Für eine fachliche Anpassungsweiterbildung bietet sich Erzieher/innen ein breites Themenspektrum, das von Pädagogik über Sport- und Spielarten bis hin zur Elternberatung reicht. Wollen auch Sie mehr aus sich und Ihrem Beruf machen? Bei vielen Erzieher/innen, die im Berufsalltag stehen, entsteht früher oder später der Wunsch nach einer Fort- oder Weiterbildung. Das kann zum Beispiel die Leitung einer heilpädagogischen Einrichtung sein. Fachkraft für pädagogische Früherziehung. Die Fachschule für soziale arbeit alsterdorf bietet die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in mit heilpädagogischer Ausrichtung an.Schwerpunkte der Ausbildung sind u.a. Ergreifen Sie Ihre Chance und studieren Sie von zu Hause aus. Fachkraft für pädagogische Früherziehung. Manche Erzieherin hat schon etliche Fortbildungen zu den verschiedensten Themenbereichen hinter sich, ehe sie sich zur beruflichen Weiterbildungsmaßnahme zur staatlich anerkannten Heilpädagogin … Nicht nur die Aufgabenschwerpunkte, sondern auch die Einsatzorte können bei Heilpädagogen sehr unterschiedlich sein. Fachschulen, Akademien, Fernschulen und viele weitere Bildungseinrichtungen sind hier zu nennen. Von der Erzieherin zur Heilpädagogin: Ausbildung und Arbeitsfelder am Beispiel Bayerns. Ein Zertifikat über die „Heilpädagogische Zusatzqualifikation für Erzieherinnen und Erzieher in Hamburger Kindertagesbetreuung für Kinder ab einem Jahr bis zur Einschulung“ im Hinblick auf den Einsatz nach § 7 Absatz 4 Landesrahmenvertrag ist an den Berufsabschluss als Staatlich anerkannte/r ErzieherIn gebunden und setzt mindestens zwei Jahre sozialpädagogische Berufserfahrung voraus.

Wellness Chalet Holland, Laura Kneidl Someone New, Unfall A45 Heute Alzenau, Arbeitsamt Leverkusen Stellenangebote, Rebuy Historische Romane, Pension Hamburg Nähe Hauptbahnhof,

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: