Flowers and Ikebana

ellen sandberg die schweigende

Bewertung. Da sei ihr verziehen, dass manche Figuren recht einseitig dargestellt werden, dient das doch teilweise dazu, Mitgefühl für verlorene, zerstörte Seelen zu wecken. 1956: Obwohl mir durchaus bewusst war, dass Karin und ihre Töchter fiktive Buchgestalten sind, habe ich ihnen gegenüber reale Empfindungen gespürt, in diesem Buch war ich nicht nur außenstehender Beobachter, sondern gefühlsmäßig in die Familie mit eingebunden. Bewerten * Ihre Bewertung * 0. - Hugendubel Buchhandlung Stralsund Ossenreyerstr. Dafür hat der Mensch keine Worte. "Die Schweigende" ist der erste Roman, den ich von Ellen Sandberg gelesen habe - die Geschichte hat mich tief beeindruckt. Das ist der Grund meines Punktabzuges, den die Person Anne finde ich viel zu übertrieben und unglaubwürdig dargestellt. Der neue große Roman der Bestsellerautorin. Mich hat die schroffe Art von Karin erst auch erstaunt und erst nach und nach kommt ans Licht, weshalb sie so ist, wie sie ist. - 05.11. Und das schafft nicht jede Autorin. Ellen Sandberg hat sich eines sehr traurigen Kapitels über Kindererziehung und Missbrauch in kirchlichen Heimen angenommen, was es leider zu der damaligen Zeit nicht nur hier in Deutschland gegeben hat. »Die Schweigende« von Ellen Sandberg als Hörbuch bei Der Audio Verlag. eBook Shop: Die Schweigende von Ellen Sandberg als Download. Der Schreibstil der Autorin Inge Löhnig, die hier unter dem Pseudonym Ellen Sandberg schreibt, hat mich wieder begeistert! Es zeigt aber auch, wie schwer es für die Überlebenden dieser Grausamkeiten war sich in der Realität zurechtzufinden und ein normales Leben zu führen. Jetzt online bestellen! Ellen Sandberg erzählt anschaulich und feinfühlig und während die Schwestern, v. a. Anne, etwas überspitzt und zu eindimensional dargestellt werden, wird Karin sehr genau un. Ich kann diesen Roman Jedem empfehlen, der sich für Hintergrundinformationen zu brisanten Themen interessiert, dabei diese emotional und mitreissend erleben will und so das Gefühl hat, ein realer Part dieser Familie zu sein. Nach einer langen Ehe, in der Jens stets geholfen hat, die Schatten ihrer Vergangenheit zu besiegen, ist sie nun verzweifelt und fühlt sich einsam. Als er stirbt und seiner Tochter Imke aufträgt, Peter zu suchen, kommen nach und nach schreckliche Dinge zu Tage. Ein Versprechen, das der Vater seiner mittleren Tochter Imke am Sterbebett abgenommen hat, muss eingelöst werden und Karin, die Witwe, versinkt aufgrund des Verlusts ihres Mannes nach 54 Ehejahren in Depressionen, lebt antriebslos in den Tag hinein und vernachlässigt ihren sonst so gepflegten Garten. Aufgrund der Nachforschungen über Peter, wird sie nach vielen Jahrzehnten wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Deshalb gebe ich diesem Buch 4 von 5 Sterne, weil es ein Thema angreift, vor dem wir alle und besonders die Kirchen sich nicht verschließen sollten. Für mich ist dieses Buch eines der Lesehighlights in diesem Jahr. Tragen Sie Ihre E-Mail- Bitte bestätige -als Deine Wertung. Sie ist auch diejenige, die ihre Mutter am meisten unterstützt, auch wenn sie selbst wenig Liebe von ihr erfahren hat. Die Erinnerungen kommen wieder. Zudem hat Jens seine Tochter Imke gebeten, nach Peter zu suchen. Titel: Die Schweigende. Alle meine Rezensionen. Absolut packend, emotional und dramatisch hat mich diese Familiengeschichte in ihren Bann gezogen. Bücherei. November 2020 von beastybabe. Eigentlich wollte sie Ärztin werden, doch eines Tages veränderte sich für sie alles. Ein absolutes Muss.«, »Mit ihrem fesselnden Roman schafft es Sandberg, dem Vergessen entgegen zu wirken. Nach dem großen Erfolg von »Das Erbe« der neue Roman der Bestsellerautorin Ellen Sandberg. Der Vater hält die Familie zusammen. Ein Buch, was auch noch nach dem Lesen Wirkung zeigt und ganz sicher Vorfreude auf den nächsten Roman der Autorin. Hier wagt sich die Autorin an die Aufarbeitung eines Missbrauchs-Themas, das unter dem Deckmantel der Kirche oder wohltätigen Vereinen das Schicksal vieler Kinder grausam besiegelt hat. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Unbedingt lesenswert.«, »Meisterhafte Erzählkunst verbindet sich bei dieser Autorin mit psychologischer Spannung.«, »Drei Schwestern, ein Mord und jede Menge Lügen. "Die Schweigende" ist der erste Roman, den ich von Ellen Sandberg gelesen habe - die Geschichte hat mich tief beeindruckt. Imke hat vor Jens Tod, von ihm den Auftrag bekommen, eine Person aus der Vergangenheit ihrer Mutter aufzuspüren. Psychologisch tiefgründig, absolut lesenswert!«, »Eine unglaubliche Geschichte von Schuld, Hass und einer unvorstellbaren Lebenslüge. Doch sie scheint nicht nachtragend zu sein, sondern versucht sich in ihre Mutter hineinzuversetzen und zu hinterfragen. Buchhändlern) zwecks Veröffentlichung und Bewerbung von Penguin Random House bzw. Wir verfolgen, wie sie als Teenagerin ihren Weg sucht und wir erleben, wie sie gebrochen wird. Ihre Leserstimme wird ausschließlich mit dem von Ihnen angegebenen Namen veröffentlicht. Ich habe mich mit Imke über jeden kleinen Erfolg bei der Suche nach Peter gefreut, um anschließend wieder den Kopf zu schütteln, weil es einfach unbegreiflich ist, was Karin und ihrem Bruder kurz nach den Kriegsjahren zugestoßen ist. Fazit: Grausam! Ja, und jetzt kommt Werbung, denn Lesezeit konnte ich auch noch genießen ! Der letzte Wunsch des Vaters war, dass Imke sich auf die Suche nach Peter macht. Klar ist es als Leser einfacher diese Gleichgültigkeit nachzuvollziehen, da man ja die Gründe für Karins Schroffheit kennt. Du hörst das "eAudio" direkt per Streaming oder oder lädst es auf dein Handy, um es später ohne Internet-Verbindung zu hören. Denn die Strenge, die körperliche Gewalt und die lieblose Art hinterließ lebenslängliche Narben auf den kleinen Kinderseelen. Und damit beginnt eine zerstörerische Suche nach einer lange verschwiegenen Vergangenheit. Spannend und berührend. Die Schweigende ist der erste Roman, den ich von Ellen Sandberg gelesen habe - die Geschichte hat mich tief beeindruckt. Ellen Sandbergs Gabe ist ihre extrem genaue Charakterzeichnung, sie zeigt eindeutig erkennbare Figuren, die facettenreich beschrieben sind. Ellen Sandberg schildert sehr anschaulich, wie Menschen zu dem werden, was sie sind, welchen Einfluss bestimmte unvorstellbar schreckliche Ereignisse, erlittene Traumata, auf das ganze Leben haben und wie diese sogar noch nachfolgende Generationen berühren können. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Ellen Sandberg hat sich in diesem Buch mit einem Thema beschäftigt, über das heute nur bzw. Die Schweigende Roman Sandberg, Ellen Verlag: Penguin Verlag München (2020) Aus der Reihe: Penguin Taschenbuch - 10485 Sprache: Deutsch Kartoniert, Großformatiges Paperback. Hilfe +49 (0)40 4223 6096 Suche eBooks . Die Schweigende. Sie kostenlos informiert: Ihrem Buchhändler Ihre drei Töchter Imke, Geli und Anne sind besorgt, haben aber auch selbst genug mit ihren eigenen Familien zu tun. Dieses Buch beschreibt sehr gut, wie die nächste Generation durch die belastende Vergangenheit der Mutter sich entwickelt und ebenfalls wiederum betroffen wird. Es geht dabei sowohl um deren aktuelle Situation als auch um Rückblenden aus Karins Jugend. 1 50 100. Das geht online und ganz easy mit der Onleihe-App. Wo früher im Garten der Familie Remy wunderschöne Rosen blühten, stehen heute drei verdorrte Rosenbüsche. Ihre groß angelegten Spannungs- und Familienromane stehen regelmäßig in … Sie wurden zur Geburt der drei Schwestern Imke, Angelika und Anne gepflanzt. Die Schweigende - Roman - Sandberg, Ellen Ellen Sandberg ist eine erfolgreiche Münchner Autorin. Die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH ist außerdem berechtigt, meine Leserstimme auch Dritten (z.B. Ellen Sandberg¿s Schreibstil ist kurzweilig und fesselnd, sodass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen. Ich hab wirklich mitgelitten, und mich gefragt, wie man diese Torturen über so viele Jahre bis zur damaligen Volljährigkeit aushalten konnte/musste. ... Ellen Sandberg schildert sehr anschaulich, wie Menschen zu dem werden, was sie sind, welchen Einfluss bestimmte unvorstellbar schreckliche Ereignisse, erlittene Traumata, auf das ganze Leben haben und wie diese sogar noch nachfolgende Generationen berühren können. Die lebenslustige Karin spart für ihre erste Jeans, träumt von Elvis Presley und davon, später Ärztin zu werden. 93,3% Zufriedenheit. Ihre groß angelegten Spannungs- und Familienromane stehen regelmäßig in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste. 5 von 5*. "Die Schweigende" ist der erste Roman, den ich von Ellen Sandberg gelesen habe - die Geschichte hat mich tief beeindruckt. Viele konnten sich nie davon befreien, manche suchten den Freitod. Da die Geschichte abwechselnd aus der Sicht der Töchter und der Mutter erzählt wird, lernen wir die einzelnen Frauen gut kennen. 1956. Titel: Die Schweigende. Den wenigen Kindern, die diesem System entfliehen konnten, wurde einfach nicht geglaubt - weil es so unvorstellbar war. Das ist der Autorin Ellen Sandberg definitiv gelungen! Entsetzlich! Sie ahnt nicht, dass die Schatten der Vergangenheit lang und mächtig sind – und welch verheerenden Folgen eine spontane Entscheidung haben wird. Geburtstag stirbt, lässt sich Karin völlig gehen. Die drei Schwestern Imke, Geli und Anne sind sehr unterschiedlich, obwohl sie doch in derselben Familie großgeworden sind. München, 2019. Die Autorin schildert alles sehr anschaulich und glaubhaft. Die Schweigende von Ellen Sandberg - Buch aus der Kategorie Krimis, Thriller & Horror günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Doch wer ist dieser Peter und wo soll Imke suchen, wenn die eigene Mutter nichts über die Vergangenheit preisgibt? Spannende und bewegende Familiengeschichte. Available now on mojoreads - Read anywhere. "Die Schweigende" ist der erste Roman, den ich von Ellen Sandberg gelesen habe - die Geschichte hat mich tief beeindruckt. Mücke | Die Schweigende von Ellen Sandberg. Nach dem großen Erfolg des Thrillers »Das Erbe« macht die SPIEGEL-Bestsellerautorin Ellen Sandberg ihre Hörer zu Zeugen eines Familiendramas. Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele ... Sie verarbeiten den Verlust des Vaters/Mannes auf unterschiedliche Weise. München, 2019. Heimlieferung oder in Filiale: Die Schweigende (ungekürzte Lesung) von Ellen Sandberg | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens Höre Die Schweigende kostenlos | Hörbuch von Ellen Sandberg, gelesen von Vera Teltz | Jetzt GRATIS das Hörbuch herunterladen | Im Audible-Probemonat: 0,00 € Ellen Sandberg --- Die Schweigende Leihe Die Schweigende von Ellen Sandberg in deiner Stadtbibliothek für 14 bis 21 Tage aus. Höre Die Schweigende kostenlos | Hörbuch von Ellen Sandberg, gelesen von Vera Teltz | Jetzt GRATIS das Hörbuch herunterladen | Im Audible-Probemonat: 0,00 € Die Schweigende von Ellen Sandberg. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Eine Karin, die kaum noch etwas gemein hat, mit dem lebensfrohen, selbstbewussten und starken Teenager. Und es erklärt auch, warum Menschen sich anderen gegenüber nicht immer so verhalten, wie sie es gern würden. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Weg Das alles ist so anschaulich und mitreißend beschrieben, dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen mochte. Ellen Sandberg - Die Schweigende. Eigentlich ist die Familie Remy eine Bilderbuchfamilie. Jetzt eBook sicher bei Weltbild.de runterladen & bequem mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. Wir bewegen uns in dem Roman ¿Die Schweigende¿ von Ellen Sandberg auf zwei Zeitebenen: in der Gegenwart (2019) und in den 1950-er Jahren. Die Geschichte, die auf zwei Zeitebenen erzählt wird, ist so dicht, so konfliktbelastet, so emotional, dass ich immer wieder Tränen in den Augen hatte. Ellen Sandberg: Die Schweigende - Der neue große Roman der Bestsellerautorin. Um so erschreckender ist die Tatsache, dass der Roman auf realen Hintergründen beruht, dass es tatsächlich solche Heime gab und Kinder unter dem Deckmantel der christlichen Erziehung nicht nur von Bildung fern gehalten wurden, sondern auch ausgebeutet und häufig missbraucht worden sind. Die Schweigende Der neue große Roman der Bestsellerautorin Vorbestellbar Von Sandberg, Ellen ... Ellen Sandberg ist eine erfolgreiche Münchner Autorin. Ellen Sandberg: Die Schweigende jetzt portofrei für 19,21 Euro kaufen. Mit ihren Romanen »Die Vergessenen«, »Der Verrat« und »Das Erbe« bewegte und begeisterte sie ihre Leserinnen und Leser. Anne beispielsweise wird als äußerst unangenehm beschrieben: geltungssüchtig, rachedurstig, rücksichtslos, aufbrausend, berechnend. Nach dem Erfolg ihrer Romane DIE VERGESSENEN, DER VERRAT und DAS ERBE – die monatelang auf der SPIEGEL Bestsellerliste standen – befasst sich Ellen Sandberg auch in ihrem neuen Spannungsroman DIE SCHWEIGENDE … Ihre Mutter bittet sie, damit aufzuhören, doch sie hat es ihrem Vater doch versprochen Peter zu finden. Karin bekommt seit dem Tot ihres Mannes nichts mehr auf die Reihe und dann fängt ihre mittlere Tochter Imke auch noch an nach Peter zu fragen. Aber ich fürchte, dass es sich durchaus ähnlich zugetragen hat und dass die beschriebenen Zustände nicht rein fiktional, sondern leider realistisch sind. Wie auch in ihren früheren Romanen hat die Autorin einige sehr schwierige, unbequeme Charaktere konstruiert. List TB, ISBN 978-3-548-61226-3 Das Ganze ist absolut lesenswert. Leser-Wertung-Zum Bewerten, einfach Säule klicken. Doch keine der drei Schwestern kommt gut mit ihrer bis dahin herzlosen, kalten Mutter klar. claudi-1963 bewertet: 4 (4 von 5 *) - 20. Im Nachkriegsdeutschland wächst eine neue Generation heran. Jetzt kaufen bei . Imke die einzige Tochter die ich unheimlich ins herz geschlossen hatte , war hier eine Tochter die unglaublich viel machte , sich sorgte und vor allem etwas erreichte, das damals einfach unter ging .Geli und Anne streben nach Erfolg , sind ehrgeizig und temperamentvoll , Eifersucht und Rachegedanken kommen hier nicht zu kurz . Mein Kopfkino hatte hier mal wieder sehr viel zu tun. Imke, Angelika, Der neue große Roman der Bestsellerautorin, Sandberg, Ellen, Buch Psychologische Details, gespickt mit brisanten Themen aus der Nachkriegszeit, die jedoch nicht den Eindruck entstehen lassen, Schwermut und Depression zu verbreiten, faszinieren beim Lesen dieses interessanten Romans. Eine tolle und gelungene Mischung aus Familienroman und Geheimnis aus der Vergangenheit ist " Die Schweigende", für das ich eine Leseempfehlung aussprechen kann. Nicht nur für sie. Die Handlung spielt in zwei verschiedenen Zeitebenenen, so dass sich mir die furchtbaren Ereignisse erst nach und nach beim Lesen erschlossen haben, dabei hat sich die Spannung bis zur letzten Seite hin konstant gesteigert. Hier lernen wir die Töchter von Jens und Karin Remy kennen. Ich habe mit gelitten, mit getrauert, war teils fassungslos und aufgewühlt, wenn ich gelesen habe, wie die Geschwister miteinander umgehen. Doch eine Entscheidung soll das Leben für sie und ihre Familie für immer verändern. Inhaltsangabe zu "Die Schweigende" Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben … In bewegendem Schreibstil erzählt die Autorin anhand einer fiktiven Familiengeschichte von düsteren Zuständen, die auch in deutschen Kinderheimen während der Nachkriegszeit geherrscht haben. Ellen Sandberg schildert sehr anschaulich, wie Menschen zu dem werden, was sie sind, welchen Einfluss bestimmte unvorstellbar schreckliche Ereignisse, erlittene Traumata, auf das ganze Leben haben und wie diese sogar noch nachfolgende Generationen berühren können. Ihre Töchter Imke, Geli und Anne sind längst erwachsen. Ihre groß angelegten Spannungs- und Familienromane stehen regelmäßig in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste. Packend, feinfühlig und sehr engagiert geschrieben.«, »Die Autorin hat sich keinen leichten Stoff vorgenommen, daraus jedoch einen spannenden Roman gemacht, der eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte beleuchtet.«, »Sandberg erzählt meisterhaft, wie Naziverbrechen nachwirken und wie Gier die Moral zerstört.«, © Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH, Sebastian Fitzek, Sat.1 Frühstücksfernsehen (17. Dabei hat sie keine Ahnung, wer Peter eigentlich ist. Es ist ein Roman, Skandale um die Heimerziehung und den gewaltsamen Methoden gab es in Wirklichkeit häufiger. Von Anfang an hab ich mich unterhalten gefühlt und war auch gleich mittendrin in der Geschichte . Ellen Sandberg ist eine erfolgreiche Münchner Autorin. 500 Seiten, die berühren, überraschen und aufwühlen.«, »Dieser super recherchierte München-Krimi erzählt leise und eindringlich von Recht und Gerechtigkeit. Die Handlung spielt in zwei verschiedenen Zeitebenenen, so dass … Kostenlos anmelden und viele Vorteile sichern! Es ist eine sehr … Aber auch in Karin passiert etwas. Alle hingen sie am Vater, der ihnen so viel Liebe und Wärme vermittelt hatte und nun tot ist. Habe noch weiter Bücher eingestellt. Die Autorin erzählt abwechselnd aus der Sicht von Mutter Karin und ihren Töchtern Anne, Imke und Geli. Also versucht Imke, die ihrem Vater versprochen hat, sich um ihre Mutter zu kümmern, das Rätsel im Leben ihrer Mutter zu lösen und stößt so auf Ungeheuerlichkeiten, die nur schwer zu verarbeiten und unfassbar sind. Was sicher von einem unüberlegten Satz der Mutter herrührt. Wo früher im Garten der Familie Remy wunderschöne Rosen blühten, stehen heute drei verdorrte Rosenbüsche. Eine ergreifende Familiengeschichte und Schatten der Vergangenheit, die bis in die Gegenwart reichen. Oktober 2020 - kartoniert - 542 Seiten, Schreiben Sie eine Bewertung für: Weltkrieg. Ihre groß angelegten Spannungs- und Familienromane stehen regelmäßig in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste. (Taschenbuch) - bei eBook.de Sie hat mich sehr berührt, aber auch wütend gemacht. Von mir gibt eine ausdrückliche Leseempfehlung und verdiente fünf Lesesterne. München, 2019. Meine Meinung: Daneben erfährt der Leser allerdings noch, wie sich ihre Töchter entwickelt haben, die durch ihre lieblose Art von ihr erzogen wurden. Mit ihren Romanen »Die Vergessenen«, »Der Verrat« und »Das Erbe« bewegte und begeisterte sie ihre Leserinnen und Leser. Mehr von Ellen Sandberg gibt es im Shop. Adresse ein, und bleiben Ein sehr bedrückendes Thema hat Ellen Sandberg für ihrern Roman gewählt. Die Autorin ihre Recherchen klangen sehr nah und lebensecht , vor allem ging es mir sehr nah , da selbst ich etwas ähnliches erfahren habe von meiner Familie aus früheren Zeit und vieles sehr echt und wahrheitsgemäß klang . Umso mehr, weil eine ihrer Töchter darauf besteht, dass sie in ein Heim zieht. Als Ellen Sandberg veröffentlicht die Autorin ihre Familienromane, die mindestens ebenso spannend aufgebaut sind. Da sind bei mir doch einige Male die Emotionen hochgekocht. Das war schon in der Kindheit so und ändert sich auch als Wittwe nicht. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus. Mit Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH meine Leserstimme auf ihrer Webseite veröffentlicht sowie in gekürzter oder in sonstiger Weise bearbeiteten Form zu Werbezwecke unentgeltlich nutzt und zwar in sämtlichen Medien (insbesondere Print und Digital sowie auf Social Media Plattformen des Verlages). Einmal in der Gegenwart und dann wieder um 1956, Karins Jugendzeit. Diesen Namen hat Imke jedoch noch nie gehört. Das Buch spielt auf mehreren Zeitebenen. Ich liebe Romane über zwei Zeitebenen und ich denke es ist mehr als realistisch, wie sich diese furchtbaren Erlebnisse von Karin, die mit ihren Töchtern nie über diesen Aufenthalt sprach, auch auf diese und deren Verhalten auswirken. Die Erinnerungen an eine Zeit, als sie jung war und in der ihr und ihrem Bruder Schlimmes angetan wurde. Und es musste häufig vermittelt werden zwischen den Töchtern und ihrer gefühlskalt wirkenden Mutter Karin. Alleinerziehende von Nachbarn oder gar Freunden denunziert und ihrer Kinder beraubt. Das Cover und der Titel gefallen mir besonders gut. Die lebenslustige Karin spart für ihre erste Jeans, träumt von Elvis Presley und davon, später Ärztin zu werden. Imke fragt ihre Mutter Karin, die sofort abblockt und sagt sie kennt keinen Pelle. - Drei Töchter und eine gefühlsarme Mutter, deren Defizite jahrzehntelang vom Vater aufgefangen wurden. Nicht ganz gelungen ist allerdings die Ausgestaltung der Protagonistinnen. Das ist sehr berührend und ein tolles Buch. Anne ist hier überaus nachtragend, rachsüchtig, lieblos, eifersüchtig, berechnend und absolut egoistisch dargestellt. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Ellen Sandberg (Autor) Verlag: Penguin Verlag,, Bindung: Broschiert Seitenzahl: 544. Die Autorin fesselt den Leser durch den packenden Plot und baut durch überraschende Wendungen, Perspektivwechsel und Zeitsprünge Spannung auf. Eine Ebene spielt in der Gegenwart, dem Jahr 2019. Die 50 Jahre stehen heute noch für Zucht und Ordnung und haben dadurch leider einen bitteren Nachgeschmack. Sie soll Pelle suchen. Ich war in der realistisch wirkenden Handlung gefangen und konnte den Figuren alle Vorgänge abnehmen, auch die grausamen. Dazu kommt dann noch, dass das Wissen um die Vergangenheit der eigenen Mutter auch für Veränderungen in der Familienenergie sorgt. Diese Artikel könnten Sie auch interessieren. Buch aktuell „Tipp der Woche“ (04. Ihre drei Töchter Geli, Imke und Anne sind fassungslos, wie ihre Mutter sich immer mehr gehen lässt. Es gibt Dinge über die man einfach nicht sprechen kann - von claudi-1963 - 20.11.2020 zu Ellen Sandberg „Die Schweigende“ Eine Seele ohne Schweigen ist wie eine Stadt ohne Schutz, und wer das Schweigen pflegt, bewahrt seine Seele. Jetzt online bestellen! Genauso gut arbeitet die Autorin die Dynamik zwischen den vier Frauen heraus. Was für ein toller Roman, kann ich da nur sagen!!! Es wurde authentisch ein sehr dunkles Kapitel deutscher Geschichte aufgearbeitet. Geli hat von ihrem verstorbenen Mann ein großes Vermögen geerbt, ist ihren Kindern gegenüber sehr überbehütend und leidet immer noch unter ihrer gefühlskalten Mutter. Sie wirken alle sehr authentisch, auch in ihrem Denken und Handeln. Mutter Karin, die ihr ganzes Leben lang emotionale Distanz zu ihren Töchtern gewahrt hat, streitet ab, einen Peter zu kennen. Klappenbroschur, 544 S. 207 mm ISBN-13: 978-3-328-10485-8 … Bitte beachten Sie, dass wir uns die Freigabe von beleidigenden oder falschen Inhalten bzw. ELLEN SANDBERG ist das Pseudonym der erfolgreichen Münchner Autorin Inge Löhnig, deren Krimis und Romane regelmäßig in den Top Ten der SPIEGEL Bestsellerliste zu finden sind. Meine Meinung: Das Buch habe ich in nur zwei Tagen gelesen und tatsächlich mit Tränen in den Augen geschlossen. Die mittlere Tochter Imke, wird noch kurz vor Jens Tod beauftragt, sich auf die Suche nach einem gewissen Peter zu machen. Was treibt sie jeweils an, wie sehen die Persönlichkeiten aus und wie beeinflussen sie sich gegenseitig. Check out this great listen on Audible.com. Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele ...München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Doch das, was Karin erleben musste, ist schon wirklich hart, gefühllos und außerordentlich grausam. Klappenbroschur, 544 S. 207 mm ISBN-13: 978-3-328-10485-8 KNV-Titelnr. In einem Teil der Geschichte erfahren wir, was Karin damals 1965 alles erlebt hat und warum sie so geworden ist. Autor: Ellen Sandberg; Verlag: Penguin; Themen: Drama; Themen: Familie; Regionen: Deutschland; Kategorien: Roman; Die Schweigende. Hier wird in abwechselnden Kapiteln Karin, Imke und ihre Schwestern Geli und Anne in den Mittelpunkt gerückt. Die Töchter ahnen jedoch lange Zeit nichts davon. Es handelt von den drei Schwestern, Geli Imke und Anna, und ihrer Mutter Karin. Nicht nur für sie. Bewerbungsphase: 22.10. Alles hat irgendetwas mit Karins Bruder Peter zu tun, von dem die drei Mädchen gar nicht wussten, dass es ihn überhaupt gibt. Sie arbeitete zunächst in der Werbebranche, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Fazit: Spannend, atmosphärisch und bedrückend erzählt Ellen Sandberg anhand einer fiktiven Familiengeschichte von schrecklichen Zuständen, die in der Nachkriegszeit in Kinderheimen geherrscht haben - und auch wie die Ereignisse noch Generationen später nachwirken. Während sie sich um ihre Mutter kümmert und immer mehr aus deren Kindertagen im Heim erfährt, legt ihre Schwester Anne ein fast trotziges und egoistisches Verhalten an den Tag, bei dem man kaum glauben mag, was man da liest. Bei Fragen und Anmerkungen senden Sie bitte eine E-Mail an Datenschutz@randomhouse.de. Eltern fatalerweise falsch beschuldigt und angeklagt. (eBook epub) - bei eBook.de. 26. Erst nachdem ich ihre ganze Biographie kannte, wurden ihre Reaktionen für mich verständlicher und nachvollziehbarer. Die Geschichte dieses Romans entspricht dem aktuellen Zeitgeist und beinhaltet alles, was es dem Leser bzw. Die Angabe eines Namens/ oder Pseudonyms sowie Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, weitere Angaben sind freiwillig. Die Schweigende, Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele ... München, 2019. Nach langer Zeit bringt nun die Beerdigung des Vaters die Familie wieder zusammen. Lediglich Imke erinnert sich an das Versprechen, dass sie ihrem Vater gab. "Manches kann man fast nicht erzählen. Einfach unfassbar tragisch. Er kümmerte sich und glättete Wogen, er war für Nestwärme und emotionalen Belange zuständig und er glich den Mangel an Herzlichkeit, Zuwendung und Liebe aus. Im anderen erfahre ich, was Karin damals als junge Frau miterleben musste. Zum Bewerten, einfach Säule klicken. Ellen Sandberg ist eine erfolgreiche Münchner Autorin. Inge Löhnig zu lesen. So habe ich mich auf dieses Buch Die Schweigende gefreut und … Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass zumindest zwei der Schwestern am liebsten nicht viel mit ihr zu tun haben wollen. Hilfe +49 (0)40 4223 6096 Suche eBooks . Nach dem Tod des Vaters und ihren Problemen im Job entwickelt sie sich immer mehr ins Negative. Eine ergreifende Generationsgeschichte , aus der Zukunft und der Vergangenheit . Die Schweigende. Durch den eingängigen, sehr lebhaften und bildreichen Schreibstil kann ich mir Karin, die drei Mädels und auch die vielen anderen Protagonisten sehr gut vorstellen. Ellen Sandberg ist eine erfolgreiche Münchner Autorin. Ellen Sandbergs "Die Schweigende" ist ein Roman, der tief berührt, zum Nachdenken anregt und lange nachwirkt! Nov 2020 . Sie muss den Verlust ihres geliebten Mannes, der zudem ihre Stütze war, verkraften. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Es fällt schwer, uneingeschränkt Sympathien für eine Figur zu empfinden. Die furchtbarsten Familienschicksale unter dem Deckmantel Sitte, Anstand und Barmherzigkeit. Die Schweigende Roman Sandberg, Ellen Verlag: Penguin Verlag München (2020) Aus der Reihe: Penguin Taschenbuch - 10485 Sprache: Deutsch Kartoniert, Großformatiges Paperback.

Xxl Autokino Bremen Programm, Park Babelsberg Geschlossen, Vergleich Der Skelette Von Schimpanse Und Mensch Klett, Glanzwürmer Und Wasserflöhe, Brand In Kirchheim Teck, Business Meeting Phrases, Stade Alter Hafen, Camping Boltenhagen Corona, Komödie Am Altstadtmarkt Braunschweig, Fresenius Fernstudium Erfahrungen, Dahner Felsenland Wetter,

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: